Die große Leidenschaft zu entdecken.

Adieu Tristesse – Bonjour Neue Residenz. Das Designkaufhaus

Ode auf Designverliebte bezeichnet man sie bereits. Vor dem guten Geschmack ist sie die tiefe Verbeugung. Und wie Oscar Wilde sind auch wir, Riaz Dan (Kurator) und Ekaterine Goosmann (Residenzleitung), immer mit dem Besten zufrieden. So einfach ist das und kann das sein.

Nehmen Sie Platz bei uns und nehmen Sie sich die Zeit und lassen Sie sich von unseren Freunden die Honneurs machen. Unsere Freunde, das sind abseits des Mainstreams ausgesuchte Hersteller und Produzenten von Design-Unikaten und Kleinserien, Upcycling-Projekten, Möbel-, Mode-, Fashion und Accessoires -Labeln, erlesene Geschmackswerkstätten und Manufakturen sowie kleine traditionelle Familienbetriebe, spezialisierte Online-Händler und viel versprechende Newcomer aus allen Themenbereichen. Und denen haben wir hier in der "Resi", der Neuen Residenz. Das Designkaufhaus eine Heimstätte eingerichtet.

In einer singulären Mischung aus Messe und Festival, Markt- und Handelsplatz, Ausstellung und Forum, Laboratorium und Co-Working-Space schöpfen und wirken sie, mit dem höchsten Anspruch an Qualität, Echtheit und Güte, mit Leidenschaft und Hingabe, Tag für Tag. Junge und ältere Designer, Nachwuchskünstler, innovative Labels, faszinierende Couturiers, upcoming Brands und kreative Manufakturen aus der Region und der ganzen Welt.

Allein nur für Sie, verehrte Designverliebte und Gefährten des guten Geschmacks. Deswegen: Nehmen Sie Platz bei uns und geben sich mit dem Besten zufrieden. Werden Sie zu unseren Freunden. Und dann stimmen wir gemeinsam inmitten unseres Kreises endlose Hymnen auf das Schöne an!

Klasse statt Masse. Infos zur Neue Residenz. Das Designkaufhaus

  • Das außergewöhnliche Konzept von Neue Residenz. Das Designkaufhaus ist bereits im Wort enthalten: In der Stadt der ehemaligen „Hochschule für Gestaltung - HFG“ residieren außergewöhnliche Designer, innovative Labels und kreative Manufakturen aus aller Welt und besitzen eine Heimstätte in einer singulären Mischung aus Messe und Festival, Markt- und Handelsplatz, Ausstellung und Forum, Laboratorium und Co-Working-Space. Daher ist auch ein „Designers in Residence“-Konzept und die Design-Zeitschrift „Resi“ in Vorbereitung.
  • Die Neue Residenz. Das Designkaufhaus kombiniert nach dem Vorbild einer Concept Shopping Mall Design mit den neuesten Technologien und innovativen Erfindungen. Lifestyle-Attribute spielen ebenso eine Rolle wie Musik, hippe Events und die Welt der Galerien, Shops, Verlage und Fachzeitschriften. Die Neue Residenz. Das Designkaufhaus wird die Wahrnehmung von Design als ein stetem Wandel unterliegendes Szenario erweitern. Wir unterstützen und beraten junge Marken in Fragen der Preisgestaltung, Qualitätskontrolle, Markenkommunikation und Branding für deren erfolgreiche Positionierung im Markt. Ein einzigartiger nutzbringender Support!
  • 4.000 m² attraktive Fläche über den Dächern von Ulm mit sagenhaftem Blick auf das Ulmer Münster.
  • Durch Ulm und an Ulm vorbei verlaufen mehrere Autobahnen (A7/A8) und zum Teil autobahnähnlich ausgebaute Bundesstraßen (B10/28/30/311), die die Stadt gut an das Umland und an weiter gelegene Städte binden.
  • Ulm liegt an der ICE-Strecke Stuttgart−München sowie an der wichtigen Europamagistrale Paris–Budapest. Europäische Metropolen wie Amsterdam, Paris und Wien sind ohne Umsteigen erreichbar. Auch der TGV München–Paris hält in Ulm.
  • 1.500 kostenfreie Parkplätze direkt vor der Neuen Residenz.

Netzwerken

Kommen Sie abseits des Messestands ganz ungezwungen mit den Ausstellern ins Gespräch, beispielsweise bei Fachvorträgen, auf Messepartys und Netzwerkveranstaltungen.

Fachvorträge

Trends, gesetzliche Vorgaben und Bestimmungen, neue Produkte und Dienstleistungen – in Fachvorträgen erhalten Sie einen Überblick über aktuelle Themen, lernen Branchen und deren Herausforderungen besser kennen.

Kinderprogramm

Damit auch die Kinder richtig Spaß haben und Sie sich entspannt umschauen können, sorgen wir immer für ein buntes Kinderprogramm.